23.03.2017: Stefan Simon verlängert bei der SG Merenberg
In seine fünfte Saison geht Stefan Simon ab Sommer bei der SG Merenberg. Der ehemalige Profi von Kickers Offenbach war zuvor beim SC Offheim an der Seitenlinie tätig.

02.03.2017: Stefan Kremer übernimmt im Sommer die FSG Dauborn/Neesbach
Der Nachfolger von Dominic Voss bei der FSG Dauborn/Neesbach steht fest und heißt Stefan Kremer, unabhängig vom Klassenerhalt in der Kreisoberliga.

06.02.2017: VfL Eschhofen mit ersten Zugängen für neue Saison
Bereits vor dem Ende der Winterpause kann der VfL Eschhofen für die Saison 2017/2018 zwei Neuzugänge vermelden: Die aus der Eschhöfer Jugend hervorgegangenen Brüder Manuel und Tobias Leukel kommen vom TuS Dehrn zurück zu ihrem Heimatverein.

23.01.2017: FSG und Voss beenden die Zusammenarbeit
Nach zwei Jahren gehen die FSG Dauborn/Neesbach und Spielertrainer Dominic Voss im Sommer getrennte Wege. Vorher soll aber noch der Klassenverbleib in der Kreisoberliga gesichert werden.

23.01.2017: Schröder bleibt bei der SG Weinbachtal
Trainer Bernd Schröder wird bei der SG Weinbachtal im Sommer in sein viertes Jahr gehen. Dieses Jahr liegt die Mannschaft hinter den Erwartungen zurück und gibt den Klassenerhalt als Restziel aus.

16.01.2017: TuS Obertiefenbach setzt erfolgreiche Zusammenarbeit fort
Die beiden Spielertrainer Daniel Alves und Julien Horner werden den TuS Obertiefenbach auch in der Saison 2017/2018 betreuen. Der Titelkandidat ist erster Gegner des RSV am Faschingsfreitag.

12.01.2017: Adem Bülbül bleibt VfL Eschhofen treu
In sein viertes Trainerjahr geht Adem Bülbül in der kommenden Saison beim VfL Eschhofen. Zudem hat Ramazan Subasi den VfL in Richtung TSG Oberbrechen verlassen.

12.01.2017: Japaner verlassen die FSG Dauborn/Neesbach
Neben dem bereits bekannten Abgang von Nobuo Harada zur SG Kirberg/Ohren/Nauheim haben auch die beiden Japaner Yuki Uneme und Hiroyasu Okuna den Tabellenletzten mit unbekanntem Ziel verlassen. Neu dabei sind dagegen Marvin Siebig und Arberon Loshaj (beide TuS Eisenbach).

09.01.2017: Zwei Neue für den TuS Obertiefenbach
Der TuS Obertiefenbach, der zum Jahresstart beim RSV gastieren wird, hat sich mit zwei bekannten Namen verstärkt: Emanuel Polonio kehrt vom TuS Dietkirchen zurück und der ehemalige RSVler Miguel Chaparro kommt vom A-Ligisten TuS Eisenbach.

05.01.2017: TuS Dehrn verliert seinen Topstürmer
Der 19jährige Leon Burggraf (letzte Saison 31 Treffer) verlässt den TuS Dehrn und schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Hessenligisten SV Rot-Weiß Hadamar an. Ein herber Verlust für die Dehrner Raben.

05.01.2017: Harada verlässt das Schlusslicht
Defensivspieler Nobuo Harada verlässt die FSG Dauborn/Neesbach und schließt sich Gruppenligist und Nachbar SG Kirberg/Ohren/Nauheim an.

02.01.2017: Nächster Verein verlängert mit Trainer und begrüßt zwei Neuzugänge
Auch die SG Niedershausen/Obershausen geht mit dem aktuellen Spielertrainer, Kamil Heblik, in die kommende Saison 2017/2018. Zudem konnte die SG N/O mit Yannic Würz (SG Oberwetz/Oberkleen) und Marcel Brusch (pausierte) zwei neue Spieler begrüßen.

 


 

30.12.2016: SG Heringen/Mensfelden verstärkt sich
Der Aufsteiger aus Hünfelden hat sich für den Kampf um den Klassenerhalt verstärkt. Vom Nachbar SG Kirberg/Ohren/Nauheim kommt Torhüter Tim Dalef, der aufgrund einer Verletzung aber noch einige Zeit pausieren muss. Der Sohn von Co-Trainer Alexander Neeb hat ebenfalls den Weg zur SG gefunden: Jannis Neeb (19) kommt von den A-Junioren der JSG Hahnstätten.

30.12.2016: Willi Merz verlässt SG Merenberg
Nach einigen Jahren beim Kreisoberligisten SG Merenberg kehrt Willi Merz zu seinem Heimatverein SG Winkels/Probbach/Dillhausen zurück, der momentan im oberen Mittelfeld der A-Liga zu finden ist.

28.12.2016: Der nächste Verein verlängert
Auch der Aufsteiger FCA Niederbrechen stellt vorzeitig die Weichen für die kommende Saison: So verlängerte der Ex-RSVler Tobias Schneider seinen Vertrag und wird auch in der kommenden Saison, wohl sicher in der Kreisoberliga, als Spielertrainer bei seinem Heimatverein aktiv sein.

22.12.2016: SG Selters verlängert mit Trainerduo
Auch beim Nachbarn SG Selters werden frühzeitig die Weichen gestellt: Uli Deisel und Patrick Jahn bleiben in der Saison 2017/2018 Trainer der Kombinierten.

21.12.2016: SG Heringen/Mensfelden verlängert mit Trainergespann
Timo Duchscherer und Alexander Neeb haben ihre Verträge beim Aufsteiger SG Heringen/Mensfelden vorzeitig verlängert, unabhängig von der Klassenzugehörigkeit. Beide haben Ende September das Amt von Spielertrainer Gunnar Egenolf übernommen.

18.11.2016: FCA Niederbrechen bekommt zwei Punkte dazu
Da beim Spiel SG Niedershausen/Obershausen gegen den FCA Niederbrechen am 04.09.2016 auf Seiten der Heimmannschaft ein Spieler eingesetzt wurde, der nicht legitimiert war, wurde das Spiel mit 3 Punkten und 3:0 Toren zugunsten des FCA Niederbrechen gewertet.

24.10.2016: Heblik übernimmt die SG Niedershausen/Obershausen
Der bisherige Co-Spielertrainer Kamil Heblik übernimmt vorerst bis zur Winterpause die SG Niedershausen/Obershausen.

20.10.2016: Wieder Trainerwechsel in der KOL   
Überraschenderweise wurde die Zusammenarbeit der SG Niedershausen/Obershausen mit ihrem Trainer Sven Helbig mit sofortiger Wirkung nach 1 ½ Jahren beendet. Wer die Nachfolge übernimmt ist noch nicht geklärt.

17.10.2016: Drei Punkte am grünen Tisch für Dietkirchen II
Wegen des Einsatzes eines nicht legitimierten Spielers wird das am 04. September ausgetragene Spiel TuS Dietkirchen 2 - VfL Eschhofen (2:2) mit 3 Punkten und 3:0 Toren zu Gunsten des TuS Dietkirchen 2 als gewonnen gewertet.

06.10.2016: Schnelles Aus für Trainer Tsobanidis beim TuS Waldernbach
Auch der zweite Aufsteiger TuS Waldernbach hat sich von seinem Spielertrainer getrennt. Mit sofortiger Wirkung wurde die Zusammenarbeit mit Dimitrios Tsobanidis beendet, der erst zu Saisonbeginn vom SV Rot-Weiß Hadamar kam. Co-Trainer Dieter Hannappel übernimmt bis auf weiteres den TuS.

01.10.2016: Timo Duchscherer neuer Trainer der SG Heringen/Mensfelden
Für den ausgeschiedenen Spielertrainer Gunnar Egenolf hat Aufsteiger SG Heringen/Mensfelden den Steinbacher Timo Duchscherer als neuen Coach gewinnen können. Duchscherer spielte auch drei Jahre beim RSV in der Landesligatruppe. Eine schwere Knieverletzung bedeutete dann das Karriereende.

16.09.2016: Erster Trainerwechsel in der KOL
Gunnar Egenolf ist nicht mehr Trainer von Aufsteiger SG Heringen/Mensfelden. Der erst zu Saisonbeginn vom TuS Dietkirchen gekommene Übungsleiter und die SG haben sich im gegenseitigen Einvernehmen getrennt. Interimsmäßig übernimmt Co-Trainer Alexander Neeb den Posten.

01.09.2016: Luzlim Krasniqi in die B-Liga
Luzlim Krasniqi, der eigentlich seine Karriere beendet hatte, wechselt kurz vor Ende des Transferfensters vom SV Elz zum B-Ligisten FSG Gräveneck/Seelbach/Falkenbach.

22.08.2016: Hussen Harmouch zum TuS Obertiefenbach
Der zuletzt für den Gruppenligisten RSV Weyer aktive und damals auch für kurze Zeit im Kader des RSV stehende Abwehrspieler Hussen Harmouch schließt sich dem gestrigen Gegner TuS Obertiefenbach an.

 

 

weitere Infos auf sport11.info

Unterstütze auch Du unsere Partner:

Autohaus Müller
Zum Seitenanfang