Großer Zuspruch und Begeisterung beim RSV

84 Kids genießen die Fußballschule in der letzten Ferienwoche

Bad Camberg-Würges: Die allseits beliebte Fußballschule ging in der letzten Woche der Sommerferien schon zum 26. Mal ihres Bestehens beim RSV Würges „über die Bühne“. Und wieder machten Teilnehmer wie auch Veranstalter eine gänzlich neue Erfahrung: Selbst täglich wechselnde Wetterkapriolen (Hitze, Gewitterregen, Abkühlung) konnten dem Spaß der über 80 Kinder nichts anhaben. Die Begeisterung der KIDs wurde vor allem dann sichtbar, wenn sie sich herausgefordert fühlten. Die Übungen des Champion-Cups und des DFB-Abzeichens sowie das Abschlussspiel gegen Trainer und Eltern ließ sie zu besonderer Form und gesundem Ehrgeiz auflaufen. Alle Beteiligten konnten am letzten Ferientag zufrieden den Heimweg antreten, hatten sie doch ihre Taschen voller Geschenke und Urkunden und den Kopf voll toller Erlebnisse. Dazu zählte sicher auch der Besuch des Profis Heinrich Schmidtgal vom FSV Frankfurt, der sich nicht nur als freundlicher und zugänglicher Zeitgenosse präsentierte sondern auch sehr aufschlussreich über den Werdegang seines Fußballerlebens berichtete.

Besonderen Wert legte der RSV, wie es eigentlich schon Tradition ist, auf eine gute und intensive Betreuung der Kinder. Die 7 Teams wurden von 12 Trainern und 7 Helferinnen und Helfern über die gesamte Woche gefördert und umsorgt. Ein besonderes Lob verdienen in diesem Zusammenhang Karin und Rüdiger Ferfers, die die Kids mit leckeren und sportgerechten Speisen 5 Tage lang verwöhnten. Die zahlreichen Gewinner der Fußballschule sollen an dieser Stelle noch eine besondere Erwähnung finden: 27 Kinder erwarben das DFB-Abzeichen, 9 in Bronze, 13 in Silber und 5 in Gold. Durch den Champions-Cup am Mittwoch erfuhren im internen Teamvergleich nochmals 21 Mädchen oder Buben eine zusätzliche Ehrung mit entsprechenden Geschenken. 

Die wertvollste Auszeichnung verdienten sich die Zwillinge Danny und Nico Belke, die durch ihr hervorragendes, soziales Verhalten als „Fair-Play-Kids“ der 84 Teilnehmer von den Trainern ausgewählt wurden. Sie sind zu einem Spiel der 2. Bundesliga des FSV Frankfurt eingeladen und erhalten VIP-Karten für weitere 5 Personen, die sie begleiten dürfen. Alle werden kostenlos das Spiel auf der Tribüne verfolgen können und im VIP-Bereich verpflegt. Sicher  ist auch ein Kontakt mit dem einen oder anderen Profi bzw. Prominenten möglich. 

Der RSV Würges möchte jetzt schon auf die nächsten Fußballschule hinweisen, die in der ersten Woche der Herbstferien (Mo. 19.10. bis Fr. 23.10.2015) stattfinden wird. Eine zeitige Anmeldung garantiert  einen sicheren Teilnehmerplatz, den vielleicht manche in der Sommerfußballschule verpasst haben, weil die Buchungsreserve schon Wochen vorher erschöpft war. Anmeldungen können bei www.ffh-fussballschule.de oder auch über die Homepage www.rsvwuerges.de vorgenommen werden.



 

Die FairPlay Kids der
FFH FUSSBALLSCHULE
in Würges:

 

Herbst 2016:

Ardit Ahmeti

Sommer 2016:

Bennet Breunig
Ostern 2016:

Jasmina Kaiser

Herbst 2015:

Leon Zimmer

Sommer 2015:
Danny & Nico Belke
Ostern 2015:
Fynn Walter

Herbst 2014
Patrick Sonntag

Sommer 2014:
Leann Klement
Ostern 2014:
Marvin Müller
Herbst 2013:
Marc Kohlhepp
Sommer 2013: 
Emily Scheibinger
Ostern 2013:
Leonhard Zugmann
Herbst 2012:

Aaron Müller

Sommer 2012:
Justin Stock

Ostern 2012:
Lisa Klement

Herbst 2011:
Dean Marc Wiemer

Sommer 2011:
Celine Bogner

Ostern 2011:
Demian Rahimi

Die Partner der
FFH Fußballschule

Die Ferien- und Feiertage
in Hessen 2017



Sommerferien 2017:
03.07. - 11.08.2017

Herbstferien 2017:
09.10. - 21.10.2017

Weihnachtsferien 2017/2018:
24.12.2017 - 13.01.2018

 
Sonstige Feiertage 2017:

01.05.2017: Tag der Arbeit
25.05.2017: Christi Himmelfahrt
05.06.2017: Pfingstmontag
15.06.2017: Fronleichnam
03.10.2017: Tag der Deutschen Einheit
31.10.2017: Reformationstag
25.12.2017: 1. Weihnachtsfeiertag
26.12.2017: 2. Weihnachtsfeiertag

 

 
 
 
Zum Seitenanfang