In weiterhin ungewissen Zeiten bleibt glücklicherweise eines gewiss: Egal wann und wie es endlich mit dem Amateurfußball weitergeht, das Trainerteam wird beim RSV Würges auch in der Saison 2021/2022 Hussen Harmouch und Ahmed Salih heißen. Beide haben zur Freude des Vorstandes und der Mannschaft nicht lange überlegt und, unabhängig von der Ligazugehörigkeit in der nächsten Saison, zugesagt. Aufgrund von beruflichen Verpflichtungen wird Ahmed Salih in Zukunft als Co-Trainer agieren und Hussen Harmouch als Chefcoach.

Trotz der schon wochenlangen Spielpause ist die Mannschaft nicht untätig. Neben gemeinsamen Onlinetrainingseinheiten haben die Spieler vom Trainerteam auch einen individuellen Plan zum Einzeltraining erhalten. Somit sollte man zum Wiederbeginn der laufenden Saison in einem optimalen Fitnesszustand sein, um den Kraftakt „Klassenerhalt“ bewältigen zu können.