Mit einer sehr guten Leistung am Freitag Abend konnte unsere Zweite auch ihr letztes Testspiel zu Hause gegen die SG Niederems/Esch II klar mit 6:0 (3:0) gewinnen. Bereits in Halbzeit eins konnten Micha Münstermann (2) und Robin Schweikart den RSV mit 3:0 in Front bringen, in Halbzeit zwei erzielten wiederum Micha Münstermann, Louis Herber und Kadir Kanal die weiteren Tore. 
Ein großes Dankeschön sei noch an Albert Urban gesagt, der als Schiedsrichter kurzfristig eingesprungen ist, da der angesetzte Schiedsrichter nicht erschienen ist. Auch er zeigte eine fehlerfreie Leistung!

Unsere "Zwote" scheint somit für das erste Punktspiel nächsten Samstag im Stadtderby beim SV Bad Camberg II gerüstet zu sein. Anstoß in Camberg ist um 13.30 Uhr am Sportplatz in der Pommernstraße. Wir dürfen auf den ersten Auftritt in der Meisterschaftsrunde für unsere neuformierte Zweite Mannschaft gespannt sein...