Mit sechs Doppelteams spielte die RSV-SoMa ihr beliebtes alljährliches Tennisturnier auf den Plätzen des TC Camberg im Kurpark aus. Das Turnier wurde sowohl ganz vorne wie auch ganz hinten von der Familie Brands dominiert: Erich und Sohn Heiko Brands gewannen alle Spiele deutlich und sicherten sich den Turniersieg, während das Ehepaar Nadine und Timo Brands in allen Matches unterlegen waren und das Ende des Tableus zierten. Auf Platz 2 landeten Kevin Glapa und Ingo Hörning, gefolgt von den windschnittigen Albert Urban und Thomas Dannewitz. Bernd Dannewitz belegte mit Andreas Ochs Rang 4 und Markus Diehl zusammen mit Tobias Glasner Rang 5. Da der Spaß bei den Spielen im Vordergrund stand, erhielten alle Teilnehmer am Ende des Turnieres nichts außer ein gekühltes Bier.

 

 

Unterstütze unsere Partner

Zum Seitenanfang