Im Rahmen einer Veranstaltung des CDU-Ortsverbandes Würges im Sportheim des RSV wurde Daniel Rühl von Vorstandsmitglied Markus Urbatschek für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Daniel war bis zur B-Jugend selbst für die Roten aktiv und besucht immer noch gerne, sofern es der volle Terminkalender des neuen CDU-Fraktionsvorsitzenden zulässt, die Spiele der unserer Ersten. Der RSV Würges bedankt sich bei Daniel für die jahrelange Treue und wünscht weiterhin viel Spaß beim Fußballschauen. Hoffentlich noch länger in der Gruppenliga!

 

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des RSV Würges wurden wieder langjährige Mitglieder geehrt. Der RSV bedankt sich für 25 Jahre Mitgliedschaft bei Thorsten Wissig (Foto links). Den gebürtigen Würgeser und großen Fußballfan hat es mit seiner Frau Manuela schon vor etlichen Jahren in die neue Wahlheimat Fürth verschlagen. Dennoch ließ er es sich nicht nehmen, die Ehrennadel und Urkunde persönlich abzuholen. Sportvorstand Markus Urbatschek und Finanzvorstand Mathias Großmann übergaben diese im Sportheim. Auch Daniel Rühl wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Er konnte aus zeitlichen Gründen aber leider nicht anwesend sein. Der politisch sehr engagierte CDUler war in der Jugend selbst für den RSV aktiv und kommt trotz seines prall gefüllten Terminkalenders immer wieder gerne zu den Heimspielen.

Im Rahmen der letzten beiden Heimspiele gegen Merenberg und Selters wurden im Nachgang noch zwei Mitglieder geehrt, die bei den Ehrungen an der letztjährigen Weihnachtsfeier aus privaten oder gesundheitlichen Gründen nicht anwesend sein konnten. Daher freut es uns umso mehr, dass wir die Möglichkeit hatten, diesen Beiden noch ihre Urkunden und Ehrennadeln überreichen zu können. Nach dem Spiel gegen Merenberg wurde Helmut Sturm für 25jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Eine ganz besondere Ehrung gab es dann am vergangenen Freitag nach dem Heimspiel gegen Selters: Joseph "Jupp" Schmitt durften wir für sage und schreibe 70 Jahre RSV-Mitgliedschaft ehren und auszeichnen! 

Der RSV Würges ist glücklich und auch sehr stolz darauf, solche Mitglieder auszeichnen zu dürfen, die dem Verein schon so lange die Treue halten. Vielen, vielen Dank!

Daniel Münstermann (re) und Heiko Brands (li) übernahmen als Vorstand die Ehrung für 70 Jahre Mitgliedschaft von Joseph "Jupp" Schmitt und übergaben die Ehrenurkunde nebst Goldener Ehrennadel des RSV.

Daniel Münstermann (re) übergab die Urkunde und Bronzenadel an Helmut Sturm für 25jährige Mitgliedschaft.


 Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 28.04.2017, die von gut 60 Mitgliedern besucht wurde, sind auch die turnusmäßigen Neuwahlen abgehalten worden.

In den dreiköpfigen geschäftsführenden Vorstand wurden gewählt:
Daniel Münstermann (Öffentlichkeitsarbeit & Organisation)
Markus Urbatschek (Sportlicher Leiter)
Mathias Großmann (Finanzen)

Der erweiterte Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:
Karl Thies (Bauausschuss)
Lutz Becker (Jugend)
Stefan Heimann (Sponsoring)
Timo Brands (Presse)
Ingo Rum (Schriftführer)
Andreas Ochs (Wirtschaftsausschuss)

Zudem wurden Wolfgang Glapa, Olaf Bänsch und Mihael Medak als Beisitzer berufen.

 


 

Wieder einmal geht ein Jahr zu Ende und der RSV hatte zur Weihnachtsfeier geladen. In der vom Bau- und Wirtschaftsausschuss wunderbar geschmückten und in tolles Licht getauchten vereinseigenen Halle wurden ein paar schöne besinnliche Stunden im Kreise der RSV-Familie verbracht. Kurzweilig durch den Abend führten wie schon im letzten Jahr Daniel Münstermann und Anja Egenolf.

Die RSV-Tanzgruppe „Liberinati“ sorgte zu Beginn der Feierlichkeiten mit zwei Tänzen für Stimmung in der Halle und gleich danach konnten die Gäste beim erneut üppigen Büffet zulangen. Hier geht ein Dank an alle Spender, die mit Salaten und Nachtischen dazu beitrugen, dass das Büffet für alle Gäste wieder umsonst angeboten werden konnte.

Der Sportliche Leiter Heiko Brands übernahm danach das Mikro und bedankte sich bei den anwesenden Juniorentrainern des RSV Würges und des VfJ Hünstetten/Würges für ihre ehrenamtliche Arbeit mit einem Präsent. Nicht ohne Stolz konnte erwähnt werden, dass ein Großteil der Trainer des VfJ dem RSV zugehörig und fast alle mit einer DFB-Trainerlizenz ausgestattet sind.

Unter großem Applaus präsentierte sich auch wieder die erste Mannschaft des RSV samt ihren beiden Spielertrainern Mihael Medak und Krisztian Szekely, die als Tabellenführer der Kreisoberliga in die Winterpause gegangen sind und sich große Hoffnungen auf den Aufstieg in die Gruppenliga Wiesbaden machen können.

Im Anschluss daran standen die Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder an:

25 Jahre:   
Michael Ferfers, Helmut Sturm, Sven Holzhäuser

50 Jahre:   
Harald Haar, Dieter Schuber

70 Jahre:   
Felix Hess, Josef Schmitt, Helmut Eichhorn

Laubaktion

Am Samstag, den 01.12.2018 von 09:00 - 13:00 Uhr wird das Sportgelände wieder vom Laub befreit. Fleißige Helfer sind erwünscht, für Essen und Trinken ist gesorgt!

Zum Seitenanfang