Unsere B-Juniorinnen fahren zur Hessenmeisterschaft! Bei den Regionalmeisterschaften in der Sporthalle in Mainz-Kastel haben unsere Mädels den großen Coup gelandet: Nach Siegen gegen die SG Merenberg/Obertiefenbach (1:0), den BSC Schwalbach (2:1) und den FC Schierstein (1:0) zogen sie ohne Punktverlust ins Finale ein und konnten auch dieses mit 1:0 gegen dien SV Rot-Weiß Hadamar für sich entscheiden. Die Tore erzielten Annika Seel (2), Singa Reuter (2) und Stella Buschung. Damit sind unsere B Juniorinnen REGIONALMEISTER! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Am kommenden Sonntag, den 12.02.2017 ab 14:00 Uhr sind unsere B-Juniorinnen nun in Grünberg bei den Hessenmeisterschaften aktiv. Zwar geht man als krasser Außenseiter in die Begegnungen, jedoch ist man immer für eine Überraschung gut und man kann bestimmt Einiges aus diesem Turnier mitnehmen.

Spielplan unserer Mädels:

TuS Viktoria Großenenglis – VfJ Hünstetten/Würges     1:1    Tor: Annika Seel
VfJ Hünstetten/Würges – TSV Pilgerzell       0:2
JSK Rodgau – VfJ Hünstetten/Würges        2:0
VfJ Hünstetten/Würges – FSV Hessen Wetzlar       0:5
TSV Pfungstadt – VfJ Hünstetten/Würges       2:0

Wir wünschen unseren Mädchen viel Spaß und drücken die Daumen!!!

 


 

Unsere D1-Junioren wurden für ihr Abenteuer „Gruppenliga“ mit neuen Trainingsanzügen, T-Shirts und Sweatshirts im VfJ-Blau ausgestattet, worüber sich die Jungs sehr gefreut haben. Verantwortlich zeichnete sich hierfür Hubert Perner und seine Firma Indaia Logistik GmbH.

Die Mannschaft um ihre Trainer Markus Urbatschek und Markus Diehl hat es als fast komplett jüngerer Jahrgang zurzeit in der Gruppenliga sehr schwer und belegt nach zwölf Spieltagen den 13. Tabellenplatz, welcher nicht zum Klassenerhalt reichen würde. Den bisher einzigen Sieg feierte man beim Tabellenletzten JSG Dornburg (5:1).

Die Jungs sind dennoch weiterhin mit viel Eifer und Spaß bei der Sache und können in dieser Saison viel lernen, was sich in den nächsten Spielzeiten bestimmt noch bemerkbar machen wird!

 


 

Die besten hessischen E-Juniorenteams trafen am Samstag den 25. Juni 2016 auf dem Sportgelände des RSV Würges aufeinander. Aus sechs Regionen und 32 Fußballkreisen des HFV durften die 16 stärksten Mannschaften teilnehmen. Wie gewohnt war beim traditionellen Wolfgang-Schlosser-Cup Vielseitigkeit gefragt. Die Nachwuchskicker von FSV Frankfurt wurden am Ende zum Sieger gekürt. Die Plätze zwei und drei belegten die Teams von SG Bruchköbel und SC Viktoria Griesheim.

 

  VfJ Hünst./Würges – Eintracht Frankfurt 

0:9

 

 


 

Unsere E-Junioren (RSV Würges) sowie die D1-Junioren (VfJ Hünstetten/Würges) weilten über Pfingsten bei einem Internationalen Jugendturnier in Kehl. Neben den beiden Mannschaften, ihren Trainern Heiko Brands, Daniel Pickhardt, Markus Diehl und Markus Urbatschek reisten auch viele Eltern und Geschwister mit an die französische Grenze.

  


Ergebnisse unserer D1-Junioren:

FC Russikon (Schweiz) – VfJ Hünstetten/Würges        2:2
Tore: Felix Schulz, Jan Scholtens

VfJ Hünstetten/Würges – Spandauer Kickers        0:1

VfJ Hünstetten/Würges – JSG Florstadt            3:0
Tore: Youness Lmadaghri, Felix Schulz, Mika Endres

JFG Stadt Wabern – VfJ Hünstetten/Würges        2:2
Tore: Mika Endres, Jan Scholtens

Unterstütze unsere Partner

Die Ferien- und Feiertage
in Hessen 2017



Sommerferien 2017:
03.07. - 11.08.2017

Herbstferien 2017:
09.10. - 21.10.2017

Weihnachtsferien 2017/2018:
24.12.2017 - 13.01.2018

 
Sonstige Feiertage 2017:

01.05.2017: Tag der Arbeit
25.05.2017: Christi Himmelfahrt
05.06.2017: Pfingstmontag
15.06.2017: Fronleichnam
03.10.2017: Tag der Deutschen Einheit
31.10.2017: Reformationstag
25.12.2017: 1. Weihnachtsfeiertag
26.12.2017: 2. Weihnachtsfeiertag

 

 
 
 
Zum Seitenanfang